Corona Regeln Hotel - DEHOGA
CORONA NEWS Was muß ich bei Anreise beachten?

Unser Hygienekonzept – Ihre Sicherheit

Wir sind froh, dass wir nach der pandemiebedingten Schließung wieder Gäste empfangen können. Natürlich halten wir uns dabei an die geforderten Auflagen und haben ein auf unser Hotel angepasstes Hygienekonzept erstellt. Auch unsere Gäste bitten wir, sich an die bekannten Hygienemaßnahmen zu halten.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Dummy
Allgemein
  • Bis 30.09.2021 gilt:
    Es gelten die 3G – Regeln sowohl für beruflich- als auch privatreisende Gäste.
    Gäste, die bereits genesen sind oder eine vollständige Impfung gegen das Virus erhalten haben, müssen dies entsprechend nachweisen. Alle weiteren Gäste müssen ab einem Alter von 16  Jahren einen negativen Test nachweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Dieser Test muss während des Aufenthaltes alle 48 Stunden erneuert werden.
  • Ab 01.10.2021 gilt:
    Es gelten die 2G-Regeln für beruflich und privat Reisende.
    Ab diesem Datum begrüßen wir in unserem Hotel ausschließlich Gäste, die Ihre Immunisierung durch Impfung (frühestens 14 Tage nach vollständiger Impfung) oder Ihre Genesung (ärztliches Attest) inklusive anschließender Impfung belegen können.
  • Zugang zu den Gebäuden haben nur Mitarbeiter und Gäste des Hotels, des Restaurants und Wellnessbereichs.
  • Der nächste Desinfektionsspender ist nie weit und steht Ihnen beispielsweise hier zur Verfügung: Haupteingang, Rezeption, Restaurant, Bar, Wellnessbereich und vor den Toiletten.
  • Immer wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, tragen unsere Mitarbeiter Mund-Nasen-Schutz. Zudem sind sie in allen Hygieneregeln geschult.
  • Wir haben alle Reinigungsintervalle erhöht – dazu gehören natürlich auch Handläufe, Türklinken und Fahrstuhlknöpfe.
  • Öffentliche Bereiche werden von uns regelmäßig be- und entlüftet.
  • Die Abstände zwischen allen Sitzgelegenheiten wurden erhöht.
  • Aus Hygienegründen haben wir keine Printprodukte ausgelegt. Hotelbroschüren und Infos über die Region erhalten Sie auf Anfrage an der Rezeption.
  • Auf Ihrem Zimmer werden aktuell keine Stifte und Notizblöcke ausgelegt. Bei Bedarf wenden Sie sich gerne an die Rezeption.
  • Kontaktlose Zahlung ist in allen Bereichen möglich und wird empfohlen. Die Kartenzahlungsgeräte werden nach jeder Nutzung desinfiziert.
  • Bei Kurzaufenthalten verzichten wir auf die tägliche Zimmerreinigung, damit unsere Mitarbeiter möglichst wenig Kontakt zu Ihren persönlichen Gegenständen haben.
  • Abstandsmarkierungen gewährleisten beim Check-In den erforderlichen Mindestabstand.
  • Wir bitten darum, Aufzüge nur Zimmerweise zu nutzen.
  • Gäste sind angehalten, Ihren persönlichen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Bei Vergessen, kann dieser für 3,- € an der Rezeption erworben werden.
Gastronomie
  • Für Ihr Frühstück haben wir beim Frühstücksbuffet ein Laufweg für Sie definiert. Außerdem sind die Handdesinfektion vor Betreten des Buffetraumes sowie der Mund-Nasen-Schutz im Buffetraum obligatorisch.
  • Alle Mitarbeiter achten zu Ihrem Schutz konsequent auf den erforderlichen Mindestabstand.
Wellnessbereich
  • Im Wellness-Bereich können Sie alle Anwendungen genießen und den Außenpool nutzen. Auch Saunen und Dampfbäder sindwieder geöffnet. Liegewiese und Ruheräume können Sie in vollen Zügen genießen. Die Liegen sind mit entsprechenden Abständen platziert. Bitte beachten sie, dass wir derzeit noch keine Auflagen, Kissen und Decken zur Verfügung stellen können.
  • Alle Anwendungen können stattfinden und sind buchbar.
  • Während einer Anwendung tragen unsere Mitarbeiter Mund-Nasen-Schutz und Einmalhandschuhe.
Tagung
  • Ein Desinfektionsspender steht auch vor dem genutzten Tagungsraum zur Verfügung.
  • Sicherheitsabstände werden durch die entsprechende Bestuhlung eingerichtet.
  • Wir reinigen unsere Tagungsräume selbstverständlich nach Veranstaltungsende sowie täglich nach Ihrer Tagung.
  • Wir gewährleisten Ihre Tagungsverpflegung unter Auflage der Hygienemaßnahmen.
  • Sie wollen Ihren Tagungsgästen einen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung stellen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit am Hotel-Eingang eine Ausgabestation dafür aufzubauen.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist bei Bewegung im Tagungsraum obligatorisch, nicht jedoch am Platz sitzend.
  • Auf Wunsch markieren wir Ihnen Laufwege im Tagungsraum.
  • Alle Tagungsgäste werden durch einen Ansprechpartner des Veranstalters am Eingang begrüßt und zur Unterzeichnung des Tagungsprogrammes aufgefordert. Der Veranstalter teilt Ihnen anschließend den direkten Weg zu Ihrem Tagungsraum mit.
Weiterempfehlen: